responsive site templates

Willkommen bei

lebensrettungssaeule.de

Ihr Partner für Kommunen, Vereine & sozialen Institutionen

Jede Sekunde zählt

Bei einem Herzstillstand entscheidet rasche Hilfe über Leben und Tod. Mit jeder Sekunde sinken die Überlebenschancen dramatisch. Der Einsatz von DEFIS erhöht die Überlebenswahrscheinlichkeit von 20% auf über 70%!

Daher errichtet die Agentur für soziales Marketing in Kooperation mit Kommunen, sozialen Institutionen und Vereinen Lebensrettungssäulen mit Defibrillatoren.

Der plötzliche Herztod

100.000 Betroffene pro Jahr

Herzerkrankungen sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland. Am plötzlichen Herztod sterben ungefähr 100.000 Menschen pro Jahr. Oft sterben sie, weil ihnen nicht rechtzeitig oder gar nicht geholfen wird.

Der Betroffene hat meist nur eine Chance, wenn sofort mit der Herzdruckmassage begonnen wird und ein AED-Gerät (Automatisierter Externer Defibrillator) zum Einsatz kommt. Diese Maßnahmen müssen von Laien durchgeführt werden, denn bereits nach fünf Minuten ohne Herzdruckmassage bleiben mit hoher Wahrscheinlichkeit irreparable Schäden zurück.

Jeder kann Leben retten!

Mobirise

Die einzige effektive Therapie ...

... schnellstmögliche Defibrillation.

Die einzige effektive Therapie

eines Herzkammerflimmerns ist eine schnellstmögliche Defibrillation. Dabei bedeutet Defibrillator "Entflimmerer".
Ein gezielter elektrischer Impuls stört das Chaos der flimmernden Herzmuskelzellen und kann den Rhytmus normalisieren und somit ein Leben retten.

Nicht erst der Notarzt,

sondern bereits der Angehörige, Arbeitskollege, Freund oder eine zufällige anwesende Person können Wiederbelebung einleiten.

Mobirise

Voraussetzung

ist, das ein Defibrillator schnellstmöglich zur Verfügung steht. Entscheidend für die Herz-Lungen-Wiederbelebung sind die ersten 3 Minuten. Stehen mehr Defibrillatoren in der Öffentlichkeit zur Verfügung, können mehr Leben gerettet werden.

Vorsorge!

Helfen Sie mit, dass mehr Menschen nach einem plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand gerettet werden - durch schnelle Wiederbelebungsmaßnahmen und eine schnellstmögliche Defibrillation.

Wie retten wir Leben?!

Mit unserem "Gemeinsam stark!" Konzept.

Mobirise

Gemeinsam stark!

Regionale Firmen finanzieren die für Sie als Kommune, Institutionen oder Verein kostenlose Lebensrettungssäule und präsentieren sich dafür auf dieser als Sponsor.

Unser Konzept.

Unser Konzept ist auch für unsere zahlreichen regionalen Werbepartner überzeugend, denn sie profitieren von der hohen Werbewirksamkeit, dem positiven Image des Sozialsponsorings und Ihrem Einsatz für "die gute Sache"

Für Sie entstehen keine Kosten! Wie wir das machen?

"Gemeinsam stark!"


Unsere Stärken

Ihre Wirkung nach außen:

  1. Wir machen Ihre Stadt zu
    einer "herzsicheren" Stadt
  2. Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir hochfrequentierte
    Standorte zur Errichtung der Lebensrettungssäulen
  3. Mit Ihnen zusammen verbinden wir Wirtschaftsdienstleistung mit
    einem mehrwertigen Angebot, das der Allgemeinheit zu Gute kommt.
  4. Sie erhalten in der Lebensrettungssäule ein Display zur eigenen Nutzung. Es bietet sich so für Sie die Möglichkeit durch die via Touchscreen abrufbaren Inhalte einen hervorragenden Service anzubieten.
  5. Um einer etwaigen digitalen Kluft präventiv zu begegnen, ist es uns möglich alle Standorte der Lebensrettungssäulen mit Gratis WLAN auszustatten.

Unsere Stärken

persönlich und transparent!

  1. Erfahrene Projektleiter aus Ihrer Region stellen sich persönlich
    bei Ihnen vor und bleiben während des Projektes Ihr einziger Gesprächspartner
  2. Wir bearbeiten Ihr Projekt in einem
    realistischen und zeitnahen Rahmen.
  3. Wir halten Sie auf dem laufenden - mit wöchentlichen Statusberichten:
    Sie wissen immer, wo wir gemeinsam stehen.

Unsere Stärken

Wir stimmen uns mit Ihnen ab!

  1. Wir stimmen uns mit Ihnen über die
    Auswahl der Sponsoren ab!
  2. Wir unterstützen Sie bei der professionellen
    Übergabe der Lebensrettungssäule!
  3. Wir laden Ihre
    Sponsoren ein 
  4. Wir führen anläßlich der Übergabe in Verbindung mit dem ortsansäßigen Rettungsdienst
    ein "Defi-Seminar" mit einer AD-HOC Schulung vor Ort durch

Unsere Stärken

... und zum Schluss:

Mobirise

Gemeinsam mehr erreichen!

Selbstverständlich führen wir auch die bautechnischen Angelegenheiten für Sie durch - das Aufstellen der Lebensrettungssäulen wird nach Ihren Vorgaben durch ein von uns beauftragtes Unternehmen durchgeführt.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wenn Sie mehr Informationen oder einen Termin haben möchten, nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter
02845 - 98 098 15 an.

Addresse

Kornweg 35
47906 Kempen

Kontakt

post@afsm-sozialesmarketing,de                     
Fon: 02845 - 98 0 98 - 15    
Fax: 02845 - 98 0 98 - 16